Archiv des Monats März 2013

Donnerstag, 21.03.2013 Trainingsfrei

am 21. März 2013 unter Allgemein abgelegt

Mittwoch, 20.03.2013 Training

am 20. März 2013 unter Allgemein abgelegt

“Tabata Something Else”
20 sek. Training gefolgt von 10 sek. Pause, das ganze 8 mal pro Übung. Zwischen den Übungen ist immer 1min Pause.
Übungen:
Row
Airsquats
Pullups
Situps
Pushups
Gezählt wird immer die Wiederholungszahl der schlechtesten Runde pro Übung, beim rudern zählen die Calorien.

Dienstag, 19.03.2013 Training

am 19. März 2013 unter Allgemein abgelegt

3 Runden auf Zeit
1 Runde sind
50 Double Unders (200 Single)
20 Kettlebell Swings 24kg

Montag, 18.03.2013 Training

am 18. März 2013 unter Allgemein abgelegt

Auf Zeit

100 Burpees

Sonntag, 17.03.2013 Trainingsfrei

am 17. März 2013 unter Allgemein abgelegt

Samstag, 16.03.2013 Training

am 16. März 2013 unter Allgemein abgelegt

WOD 1
max. Gewicht Deadlift

WOD 2
CrossFit Games Open 13.1

Proceed through the sequence below completing as many reps as possible in 17 minutes of:
40 Burpees
35 kg Snatch, 30 reps
30 Burpees
60 kg pound Snatch, 30 reps
20 Burpees
75 kg Snatch, 30 reps
10 burpees
95 kg Snatch, as many reps as possible

Freitag, 15.03.2013 Training

am 15. März 2013 unter Allgemein abgelegt

WOD 1
Techniktraining
Kettlebell Snatch

WOD 2
CrossFit Games Open 13.2

Complete as many rounds and reps as possible in 10 minutes of:
115 pound Shoulder to overhead, 5 reps (52,5kg)
115 pound Deadlift, 10 reps (52,5kg)
15 Box jumps, 24″ box (60cm)

Donnerstag, 14.03.2013 Training

am 14. März 2013 unter Allgemein abgelegt

WOD 1
Weitsprung
mit beiden Beinen aus dem Stand abspringen
postet den besten Versuch

WOD 2
“Tabata Row”
20 sek. Training gefolgt von 10 sek. Pause, das ganze 8 mal.
Es zählt die Anzahl der Gesamtmeter!

Mittwoch, 13.03.2013 Trainingsfrei

am 13. März 2013 unter Allgemein abgelegt

Dienstag, 12.03.2013 Training

am 12. März 2013 unter Allgemein abgelegt

Letzter Tag des Erholungsblocks!

Kurze Erwärmung und dann einmal den Körper komplett durchdehnen.
Wer hat, kann anschließend noch einen Foam-Roller einsetzen.