Archiv des Monats Mai 2010

Freitag, 21.05.2010 Training

am 21. Mai 2010 unter Allgemein abgelegt

5 Sätze á 5 Wiederholungen

Front Squat

Donnerstag, 20.05.2010 Trainingsfrei

am 20. Mai 2010 unter Ernährung abgelegt

Die Universitäts-Frauenklinik Würzburg bietet zwei Interessante PDFs bezüglich einer krebshemmenden Ernährungsweise an: Die Ketogene Diät.

Warum eine kohlenhydratarme Diät?

Lebensmittel mit krebshemmenden Eigenschaften

Die Ketogene Diät hat dabei viele Gemeinsamkeiten mit der unter Crossfittern so beliebten Paleo-/Steinzeit-Diät.

Anmerkung von Andre:

Die Links habe ich mal rausgenommen. Die Linkziele gibt´s nicht mehr.

Umfangreiche Info´s zur Ernährung gibt es auf ernaehrung.nl. Da werden demnächst noch weitere interessante Artikel erscheinen. Wir wollen dort grundsätzliche Themen der Ernährung erläutern und auch einen speziellen Bereich zum Thema Sportnahrung wird´s dort in Kürze geben.

Mittwoch, 19.05.2010 Training

am 19. Mai 2010 unter Training abgelegt

WOD von der Europe Regional 2010 in Copenhagen

In einem 15:00min Zeitfenster

2,2km laufen danach

max. Anzahl Wiederholungen 70kg ground to overhead.

Das Gewicht kann dem Leistungsstand angepasst werden.

Dienstag, 18.05.2010 Training

am 18. Mai 2010 unter Training abgelegt

Auf Zeit

21-15-9
Pullups
Kettlebell Swings

Skaliert

9-6-3
Pullups
Kettlebell Swings

Montag, 17.05.2010 Training

am 17. Mai 2010 unter Training abgelegt

Auf Zeit

20km Rad fahren

Sonntag, 16.05.2010 Trainingsfrei

am 16. Mai 2010 unter Ernährung abgelegt

Die passende Mahlzeit im Anschluss an ein Stärke-Workout wie das gestrige:

Reis nach belieben kochen, Cherry Tomaten vierteilen, Zwiebeln klein hacken und Thunfisch(1 Dose pro Person) abtropfen lassen. Wenn der Reis fertig ist alles zusammen vermengen, dann Olivenöl und reichlich Balsamico Essig darüber. Fertig!

Samstag, 15.05.2010 Training

am 15. Mai 2010 unter Training abgelegt

3×5 Back Squat
3×5 (Shoulder) Press
3×5 Bench Press

Freitag, 14.05.2010 Training

am 14. Mai 2010 unter Training abgelegt

Auf Zeit

10-9-8-7-6-5-4-3-2-1

KB/DB Swings
Ring Liegestütze

Skaliert

10-8-6-4-2

KB/DB Swings
Ring Liegestütze

Donnerstag, 13.05.2010 Training

am 13. Mai 2010 unter Training abgelegt

10x Maximaler Standweitsprung

Danach “Tod durch” 10 Meter

Tod durch 10 Meter bedeutet das man in der ersten Minute 10 Meter läuft. In der zweiten Minute 2x 10 Meter. 3. Minute 3x 10 Meter. Das führt sich so lange fort, bis man die geforderte Anzahl von 10 Meter Läufen nicht innerhalb einer Minute schafft.

Mittwoch, 12.05.2010 Trainingsfrei

am 12. Mai 2010 unter Ernährung abgelegt

Curry Puten Salat gefunden bei Marks Daily Apple (Zum Rezept)